® Mei Dirndl            Facebook           Datenschutzerklärung           Impressum

Lederhosen-Nähkurs in München

Jungs (und Mädels) aufgepasst:

Lederhose selber nähen: 

 

Bist du schon einmal auf die Idee gekommen, deine Lederhose selber zu nähen?

Wahrscheinlich nicht, denn bisher ist das nur dem Säckler vorbehalten :-))

Jetzt hast du die Möglichkeit, deine eigene kurze Lederhose (ohne Träger) unter professioneller Anleitung selber zu nähen. Alles, was du mitbringen musst, ist ein wenig handwerkliches Geschick. Die Lederhose wird mit der Hand bestickt (ca. 30-40 Stunden Hausaufgabe). Wer seine Lederhosen nicht selber mit der Hand besticken möchte, kann sich auch von mir ein Maschinenstickmuster aufsticken lassen. 

Und so geht's 

Nach Deiner verbindlichen Anmeldung (Termine weiter unten) bekommst Du die Materialliste und solltest schon mal auf die Suche nach geeignetem Leder gehen. Die Häute sind keine Massenware und nicht immer leicht zu bekommen. 

Wir verwenden für die Lederhose sämisch gegerbtes Hirschleder. Die Kosten für die zwei gefärbten Häute + eine halbe Naturhaut sind ca. 350-400 Euro. Die Häute können entweder bei einem Säckler gekauft werden oder in München beim Leder Hoffmann in der Elvirastraße erworben werden. 

Am ersten Abend nehme ich Maß bei Dir. Ich zeige und wir üben die verschiedenen Handstick-Techniken für die Lederhose und wir besprechen die Auswahl deines Stickmusters für Latz, Leistl und Seitenblume (Hosenbein).

Am zweiten Abend solltest Du Dein Leder schon dabei haben. Wir schneiden die einzelnen Teile zu und bereiten alles für die Stickerei per Hand vor. 

Jetzt hat Du ca. 6-10 Wochen Zeit, um Deine einzelnen Teile mit der Hand zu besticken.

 

Im Anschluss daran gibt es drei Vormittage (von 9-13 Uhr), an denen wir Deine Lederhose nähen. Ich erkläre jeden Schritt und zeige jede Naht. Das Nähen an schweren Industriemaschinen ist sehr betreuungsintensiv, deshalb gibt es an den Nähvormittagen nur jeweils 3 Teilnehmer. Es sind 3 voll ausgestattete Lederhosen-Nähplätze vorhanden. Du musst keine Nähutensilien mitbringen. 

Falls Du keine Zeit hast, Deine Lederhose selber zu besticken, kann ich Dir das Muster Deiner Wahl mit der Stickmaschine aufsticken (gegen Aufpreis).

Am Ende wirst Du mit Deinem wunderbaren selbst genähten Einzelstück nach Hause gehen und die Lederhose hoffentlich irgendwann an Dein Enkelkind weiter vererben können :-)).

Termine für den Lederhosenkurs:

Erster Abend (9 Teilnehmer):

Donnerstag, 5. Dezember, 19-21 Uhr

Zweiter Abend (9 Teilnehmer):

Donnerstag, 12. Dezember, 19-21 Uhr

Nach diesen zwei Abenden teilen sich die Teilnehmer in 3er-Gruppen auf.

Nähen Kurs 1:

Donnerstag, 6. Februar 20 (9-13 Uhr)

Donnerstag, 13. Februar 20 (9-13 Uhr)

Donnerstag, 5. März 20 (9-13 Uhr)

Nähen Kurs 2:

Donnerstag, 12. März 20 (9-13 Uhr)

Donnerstag, 19. März 20 (9-13 Uhr)

Donnerstag, 26. März 20 (9-13 Uhr)

Nähen Kurs 3:

Donnerstag, 2. April 20 (9-13 Uhr)

Donnerstag, 23. April 20 (9-13 Uhr)

Donnerstag, 7. Mai 20 (9-13 Uhr)

Kurskosten:

400 Euro (Lederhose nähen mit eigenhändiger Bestickung)

500 Euro (Lederhose nähen mit Muster Deiner Wahl von Maschine aufgestickt)

Teilnehmen kann jeder mit handwerklichem Geschick. Du lernst bei mir den Umgang mit der Nähmaschine.

Der Kurs findet bei mir zu Hause in meinem Nähatelier statt.
(Parkplätze vor dem Haus)

Andrea Schadhauser
Radspielerstraße 10
81927 München/Bogenhausen
mobil: 0177 8023133

Anmeldung bitte per E-Mail an: andrea@mei-dirndl.de
Für Fragen stehe ich gerne auch telefonisch zur Verfügung.

 

Der Lederhosenkurs findet jährlich von Januar - April statt.

Der Termin für 2021 wird rechtzeitig bekannt gegeben.